Schuld | individuatio

individuatio -

Sie befinden sich hier: http://www.individuatio.de/scham-und-schuld/

Ihre Suchergebnisse

Scham und Schuld

11. März 2012

Die Frage nach dem „Was war zuerst: Henne oder Ei?“ ist für Kreationisten nicht existent, für Aristoteles eine Fingerübung, für Immanuel  Kant die Gelegenheit den kategorischen Imperativ zu erfinden, für die Nuklearbiologen mit „RNA“ beantwortet, und für mich nur der Aufhänger für das Thema Scham und Schuld. Bedingen sich die Beiden? Differenziert sich eins aus […]

Lesen Sie hier weiter

Hinweise, kurz, lakonisch, prägnant…

28. Juni 2011

Es anderen immer recht machen wollen, heißt, um deren Liebe und um deren Zuwendung kämpfen zu müssen. Jemanden Vorwürfe machen heißt ihm die Schuld und die Verantwortung für die eigenen Gefühle  zu geben. Du leidest gerne, sonst hättest Du längst damit aufgehört. Die Erwartung, Zuwendung von anderen zu bekommen, wenn Du es ihnen recht machst, […]

Lesen Sie hier weiter

Der verwundete Engel

16. Januar 2011

Wer hat dich so geschlagen, dass du getragen werden musst? Sag, wer konnt´ es wagen, ist diesem Jemand das bewusst was er dir angetan? Du botst uns deine Hilfe an und doch hat man dir wehgetan. Sag, was ist das für eine Welt in der nicht mal ein Engel zählt? Wie tief müssen wir noch […]

Lesen Sie hier weiter