Hodscha Nasreddin | individuatio

individuatio -

Sie befinden sich hier: http://www.individuatio.de/hodscha-nasreddin/

Hodscha Nasreddin


Ein Mann kam zu Nasreddin, um sich einen Esel von ihm zu borgen. „Sehr gerne“, sagte Nasreddin „aber heute ist mein Esel nicht da!“

In diesem Augenblick schreit der Esel hinter dem Haus: „I-aaah“. „Warum lügst du? Dein Esel ist doch zu Hause!“ fragte ihn der Mann.

„Was ist los? Wem glaubst du mehr, mir oder einem Esel?“, antwortete Nasreddin.