Februar | 2012 | individuatio

individuatio -

Sie befinden sich hier: http://www.individuatio.de/hort-das-denn-niemals-auf/

Ihre Suchergebnisse

Hört das denn niemals auf?!

15. Februar 2012

Lesen Sie hier weiter

Nicht für die Schule, sondern für das Leben…

15. Februar 2012

…lernen wir – non scholae, sed vitae discimus. Der Satz war mir schon als Schüler suspekt, der moralische Zeigefinger der Lehrer unübersehbar. Als ob ich jemals etwas in der Schule über das Leben gelernt hätte! Hab‘ mir das Wesentliche selbst beigebracht: in der ersten Klasse „Wie komme ich schnellstens und sicher nach Hause“, in der […]

Lesen Sie hier weiter

Ausgleich

9. Februar 2012

  Wenn die Schwerkraft der Leim ist, der das Universum zusammenhält, dann ist das Gleichgewicht der Schlüssel zu seinen Geheimnissen. Das Gesetz des Gleichgewichts gilt für unseren Körper, unseren Geist und unserer Gefühle für alle Ebenen unseres Seins. Es erinnert uns daran, dass man von allem zu viel oder zuwenig tun kann und dass Pendel […]

Lesen Sie hier weiter

Selbstbestimmt – Ausdruck meiner selbst

8. Februar 2012

Wir Menschen tragen eine Bürde, die gleichzeitig ein Segen ist: die große Verantwortung der Willensfreiheit – die Macht der freien Entscheidung. Vieles in unserer Zukunft wird durch Entscheidungen bestimmt, die wir heute treffen. Die äußeren Umstände unseres Lebens haben wir nicht immer unter Kontrolle, aber unsere Reaktion auf das, was uns begegnet, können wir selbst bestimmen. Wenn wir […]

Lesen Sie hier weiter

Einander begegnen

2. Februar 2012

Foto: Gerd Altmann/pixelio Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

Lesen Sie hier weiter

Begegnung, die vierte

2. Februar 2012

Machen wir es uns noch einmal klar: Ich treffe auf jemanden (oder etwas), ich begegne ihm im landläufigen Sinne. Wirkliche Begegnung bedarf aber bestimmter Bedingungen, wie wir bisher schon festgestellt haben. Bei unserer letzten Umkreisung des Begegnungsbegriffs haben wir mit der Freiheit des Wollens geendet. Freiheit also ist die Grundvoraussetzung, ohne die es nicht zu […]

Lesen Sie hier weiter